Benutzername/PW:            
Backend

Sponsoren


OLK Argus wird freund­licher­weise unter­stützt durch:
Walti AG, Seon

Forum: Letzter Eintrag

Von ThereseHotz
14.09.2017 07:20:18
Zum Weiterlesen bitte einloggen…

Der OLK Argus stellt sich vor


Wer wir sind

Der OL-Klub ARGUS wurde 1968 in Seon gegründet und zählt mittlerweile über 250 Mitglieder. Das Einzugsgebiet erstreckt sich vom Seetal über Lenzburg bis in die Region Aarau. Im Verein sind alle Altersgruppen von 10 bis 80 Jahren sowie zahlreiche Familien vertreten.
Der OLK ARGUS hat sich zum Ziel gesetzt, den Orientierungslauf – eine naturverbundene Sportart, bei der nebst schnellen Beinen auch „Köpfchen“ gefragt ist – zu fördern und zu verbreiten.
Neben der Förderung des Nachwuchses und des Breitensportes steht seit der Vereinsgründung auch die Unterstützung des Spitzensports im Vordergrund; so konnten in den vergangenen Jahren zahlreiche nationale und auch internationale Erfolge gefeiert werden.
Der OLK ARGUS organisiert während des ganzen Jahres zahlreiche Anlässe und Veranstaltungen zur Förderung des Nachwuchses und zur Verbesserung der individuellen Fähigkeiten der Mitglieder. Schliesslich bleibt auch für gesellige Klubanlässe genügend Zeit.

Was wir unseren Mitgliedern bieten

• Kostenlose Sommer- und Winter-, beziehungsweise Hallentrainings
• Übernahme des Startgelds für:
   ♦ Alle Staffelwettkämpfe:
      ◊ Pfingststaffel
      ◊ Schweizer 5er Staffel
      ◊ Norska-Staffel
      ◊ Jura 3er-Staffel
      ◊ Treslag-Staffel
      ◊ Argus Nacht-Staffel etc.
   ♦ Schweizer Team-OL-Meisterschaft (TOM)
   ♦ Schweizer Staffel-OL-Meisterschaft (SOM)
• Klubheft „Trämler“
• Beiträge an Weekends (Übernachtung, ÖV)
• Beiträge an OL-Lager in der Schweiz und im Ausland
• Organisation und Beiträge an sportlichen und geselligen Anlässen sowie Beiträge daran

Die wichtigsten Klubaktivitäten

Seit über zwanzig Jahren wird während der Frühlingsferien der OL Kurs durchgeführt, wo Kinder ab 10 Jahren von erfahrenen Klubmitgliedern in die Geheimnisse des OL-Sports eingeführt werden.
Im Herbst findet das traditionelle Trainings-lager, in einem interessanten OL-Gelände in der Schweiz statt.
Während des ganzen Jahres werden gemeinsame Lauf- und Kartentrainings durchgeführt, im Winter findet zusätzlich ein wöchentliches Fitness- und Konditionstraining in der Halle statt.
Wir nehmen zusammen an regionalen und nationalen Wettkämpfen teil. Für Weekends wird eine gemeinsame Übernachtungsgelegenheit organisiert.
Der OLK ARGUS organisiert jährlich mehrere kleinere oder grössere Wettkämpfe (Seetaler OL, Schüler OL, Nachtstaffel). Alle zwei bis drei Jahre wird ein grösserer Anlass durchgeführt (Nationaler OL, Meisterschaft oder Aargauer 3-Tage OL).
Jeden Dienstagabend um 18:15 findet ab der Turnhalle Seon ein Lauftraining statt.

Projekt sCOOL

Der OLK ARGUS unterstützt das Projekt sCOOL des nationalen Verbands Swiss Orienteering. Ziel von sCOOL ist die Förderung des Kartenlesens in den Schulen und die Unterstützung der Lehrkräfte beim OL-Unterricht. In den letzen Jahren wurden zu diesem Zweck in der Region rund 25 Schulhaus-Karten hergestellt. Als Höhepunkt des Projektes wird jährlich der Aargauer sCOOL-Cup vom Aargauischen OL-Verband durchgeführt und von vielen unserer Mitgliedern unterstützt.

Unser Sportgerät

Es liegt uns sehr am Herzen, den Lebensraum Wald zu achten und mit unserem Verhalten Rücksicht auf Flora und Fauna zu nehmen. Diese Haltung möchten wir auch unseren jungen Läufern weitergeben. Ein gutes Einvernehmen mit anderen Waldbenützern sowie mit den Behörden ist uns wichtig.
Unser wichtigstes „Sportgerät“ ist die OL-Karte (im Masstab 1:15'000 oder 1:10’000). Die Wälder der Region werden periodisch von Mitgliedern unseres Klubs während unzähliger Stunden kartiert und gezeichnet.
Beim OLK ARGUS sind Karten folgender Gebiete zu beziehen:
 • Buechwald-Rombachtäli
 • Flueren
 • Liebegg
 • Lind-Birch
 • Lütisbuech-Esterli
 • Nuttlishölzli
 • Rietenberg
 • Salhöchi
 • Schlatt
 • Seon Dorf
 • Stadt Lenzburg
 • Tafet
 • Wampfle-Homberg

Klubinterne Sponsoren

Der OLK Argus ist immer wieder auf Hilfe von Firmen angewiesen. Für den OL-Kurs und Weekends werden Büssli gebraucht, für Wettkämpfe EDV-Infrastruktur und Transportfahrzeuge, nicht zu vergessen seien finanzielle Unterstützungungen.
Was auch immer anfällt, wir können uns jederzeit auf das Engagement der Firmen unserer Mitglieder verlassen und möchten ihnen dafür danken.
 
Logo bryner WEB 314x235
Logo Walti WEB 314x235
Logo Hitz
 
Logo haefelifenster WEB 314x235
Logo schuli WEB 314x235
Logo dmeag WEB 314x235
 
=> Impressum