Die Neuigkeiten enthalten die offiziellen Mitteilungen der Argus-Redaktion.
Wer einen Beitrag veröffentlichen will, meldet sich beim Webmaster.
Den Feed abonnieren oder ältere Beiträge ansehen kann man auf der Blogseite.

21.4.2019

Osterstaffel 2019

Am Ostersamstag konnten wir uns auf ein spannendes Staffelrennen in Würzbrunnen im Emmental freuen. So gingen 26 Läufer bei schönstem Wetter auf die offene Startstrecke.
Auf der kürzesten Offenen Strecke konnte Nicole Hitz knapp in der ersten Hälfte als 13. an Mägi übergeben. Dieser zeigte ein hervorragendes Rennen mit zweitbester Streckenzeit und lief als 5. ein.
Marita konnte auf der Damen-Strecke einen weiteren Platz gutmachen. Dass mindestens eines der vorderen Teams einen Fehlstempel hatte, wussten wir bereits. Ein Podestplatz war damit noch in Reichweite.

Ich liess mich auf der Schlussstrecke noch von Dani Hubmann und Jonas Egger überholen und lief als 6. im Ziel ein.
Da unter den ersten 5 Mannschaften nur eine Mannschaft alle Posten hatten, erreichten wir den zweiten Rang und durften ein Osternästli mit nach Hause nehmen.



Micha

26.3.2019

Argus Jassturnier

Am zweiten OLK Argus Jassturnier blieb es bis zum Schluss spannend. Die Führung wechselte nach jeder Passe aufs Neue, doch Richi konnte sich durchsetzen und wurde verdienter Argus-Jasskönig. Dicht darauf folgten Nicole und ihr Gotti Silvia.Auch die restlichen Teilnehmenden verbrachten eine gesellige Zeit. Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe!


5.3.2019

START MITTWOCHTRAININGS

Diesen Mittwoch (6. März) beginnen die Mittwochtrainings....
Da die Informationen nur spärlich hin und her fliessen hier schon mal die 1. Infos:

Besammlung:
Rombachtäli
https://map.search.ch/d/wiwzdi2mz

Trainingsleitung:
Cyrill Fricker

Training:
Thema Laufkonzept, im Buechwald

Die vollständige Liste ist unter http://www.olkargus.ch/Documents/2019/Mittwochstraining_2019.pdf zu finden.

Urs (Snoopy) Müller

15.2.2019

Anlässe März/April


24.3.2019: Argus Jassturnier

http://olkargus.ch/Documents/2019/jassturnier_2019_def.pdf

24.3.2019:  Jugend Spezialtraining


27.4.2019: Seetaler Schüler-OL
Barmelweid, Salhöchi
Ausschreibung:  http://olkargus.ch/Documents/2019/Ausschreibung_Seetaler_SchuelerOL_2019.pdf

12.1.2019

Bericht Winterwanderung


Schnee und Eisglätte verhinderten am 5.1. unsere Argus Winterwanderung. Dies liess uns jedoch nicht davon abhalten, im Sternen in Seon einzukehren! Ganze 28 Argus - Senioren - Mitglieder waren mit von der Partie.
Herzlichen Dank an Inez und Ruedi für die Organisation.
Wir werden am Samstag, 11. Januar 2020 die Wanderung unter die Füsse nehmen und natürlich wieder einkehren!
Einige Fotos unter: http://olkargus.ch/Documents/2019/ArgusWinterwanderung2019.pdf

13.12.2018

Winterwanderung 2019 / Dokumente GV

Liebe Argüssler

Die Winterwanderung findet am 5. Januar statt: Winterwanderung 2019
Die Dokumente der GV sind unter Dokumente zu finden.

Liebe Grüsse
Micha

7.11.2018

Einladung Argus GV 2018

Liebe ArgüsslerInnen
Ich freue mich, Euch – im Namen des ganzen Vorstands – zur GV 2018 am 1. Dezember um 16 Uhr in der Turnhalle Ammerswil einzuladen. Die Traktandenliste findet Ihr im Anhang.
Die Anmeldung läuft auch dieses Jahr über einen Doodle-Link: https://doodle.com/poll/y4vxtnmek84ftvubIch bitte euch, auf dem Doodle für jede Person eine Teilnahme/Entschuldigung auszufüllen, damit wir genügend Essen und Dessert bereitstellen können. 
Wer mit dem Internet nicht zurechtkommt, darf sich natürlich gerne per Post, Mail oder Telefon bei mir direkt anmelden.
Parkplätze stehen beschränkt bei der Schulanlage zur Verfügung. Weitere Parkplätze hat es oberhalb der Kirche. Für die Teilnehmer des GV-OL’s stehen in der Turnhalle Ammerswil Garderoben und Duschen zur Verfügung. Die Ausschreibung des GV-OL’s erscheint separat.
Auch dieses Jahr verzichten wir auf einen Kinderhort.
Der Vorstand freut sich auf deine Anmeldung bis Freitag, 23. November 2018.
Der Präsident

Didi Lüscher















31.10.2018

Juniorenkaderselektion für Eline Gemperle und Silas Hotz

Gleich zwei Argüssler dürfen ab nächstem Jahr mit dem Juniorenkader trainieren.Wir gratulieren den Athleten Eline Gemperle (Fuss-OL) und Silas Hotz (Bike-OL) für die Selektion.

21.10.2018

ASJM-Schlusslauf

Hier ein Foto aller Brennnesselhacker, welche am ASJM-Schlusslauf auf der Bühne geehrt wurden.
Leider hat die Sonne auch noch irgendwie aufs Bild wollen...



10.10.2018

HERBSTLAGER LES BAYARDS

Das Herbstlager findet wieder mal bei schönstem Wetter statt!


5.9.2018

Spielabend

10. Argus Spieleabend
Dieses Jahr feiern wir nebst dem 50 Jahre Argusjubiläum auch die 10. Durchführung des Argus Spieleabends. Da der ASJM Schlusslauf an einem Sonntag stattfindet, haben wir uns entschieden, den Spieleabend bereits am Samstag, 22.09.2018 nach dem Jugendtraining durchzuführen.
Um unser Doppeljubiläum gebührend zu feiern, trifft OL dieses Jahr auf Minigolf. Es erwartet euch eine brandneue und spannende OL-Form. Selbstverständlich werden wir aber auch noch andere Spiele vorbereiten. Wie jedes Jahr gehört ein leckeres Abendessen dazu. Ein reichhaltiges Dessertbüffet von euch wird erwartet (bitte im Doodle vermerken).
Wann: 22. September 2018     16:45 Uhr
Wo: Schüwo Park Wohlen AG beim Eingang zur Minigolfanlage (https://www.google.com/maps/place/Sch%C3%BCwo+Park/@47.3549845,8.267417,18.25z/data=!4m5!3m4!1s0x4790110155555555:0x227a258d1e9cedc0!8m2!3d47.355863!4d8.2666023)Mindestteilnehmerzahl: 16Zielgruppe: jedes AlterSpeziell: Der OLK Argus übernimmt für alle die Kosten. 
Anmeldung bis spätestens am 16.09.2018 um 23:59Uhr via Doodle (https://doodle.com/poll/camz946hdcrgp9tt). Es sind keine Nachmeldungen möglich!
Falls jemand eine Mitfahrgelegenheit braucht, bitte direkt bei Urs Müller (snoopy.ch(AT)mac.com)  anfragen.
Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit jedem von euch.
Liebe GrüsseRico, Christine & Florian

1.9.2018

Spezialtraining für Nachwuchs vom 22. Sept.

Am 22. September findet in Ammerswil das Spezialtraining für den OL-Nachwuchs statt.
Die Besammlung ist um 14:00 Uhr beim START; man kann aber bis spätestens 15:00 Uhr starten.
Weitere Infos auf der Ausschreibung und bei Snoopy / Urs Müller!



24.8.2018

Ehrung Natalia, Sanna, Silas, Eline & Dominic



Auch dieses Jahr wurden einige Klubmitglieder für internationale Einsätze selektioniert und sie haben diese mit grossem Erfolg absolviert. Der Höhepunkt dabei ist sicher die Goldmedaille von Natalia über die Mitteldistanz in Lettland.


Traditionell möchten wir das mit unseren Athleten feiern und mit ihnen auf ihre Erfolge anstossen. Darum laden wir Euch zur Ehrung ein:
Mittwoch 19. Septemberab 18.30 UhrFreiämterhütte Lenzburg (Sportplatz Wilmatte)
Grilladen und Getränke sind organisiert und werden vom Klub zur Verfügung gestellt.
Salat- oder Kuchenspenden werden gerne entgegengenommen. Meldet diese doch bitte beim Präsi an (praesident@olkargus.ch).
Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend.Der Vorstand.









15.8.2018

Ausschreibung 1. Sprint-Staffel-Meisterschaften

1. Schweizer Sprint-Staffel-Meisterschaften? Da sind wir dabei!!!

Unsere Jubiläumsfeier geht weiter! Nach der traditionellen 5er-Staffel wollen wir nun auch an den 1. Schweizer Sprint-Staffel-Meisterschaften zahlreich vertreten sein.
Am 9. September 2018 finden diese in Stäfa am Zürisee statt. Wie wir es von der Weltelite kennen, startet man in 4er-Teams (Dame-Mann-Mann-Dame). Insgesamt gibt es vier Kategorien:
- JuniorInnen SS16 (bis D/H16)
- Elite SSE (Meisterschaft, ohne Altersbeschränkung)
- Kategorie A SSA (ohne Altersbeschränkung)
- SeniorInnen SS45 (ab D/H45, eine Dame kann durch einen H65 und älter ersetzt werden)
Nur reine Klubteams sind bei diesem Staffelformat zugelassen; bei der Elite-Kategorie darf sogar nur ein Team pro Klub starten. Bei allen anderen Kategorien ist die Anzahl der Teams offen.

Weitere Informationen findet ihr unter: https://sprintevent.olgstaefa.ch/wp-content/uploads/2018/05/ausschreibungSSM_2018.pdf
Bitte meldet euch mit Name und SI-Card per Doodle bis am 22.8.18 an: https://doodle.com/poll/v9miprqmi4kfwtrq

Sportliche Grüsse
STV des Staffelkoordinator

Verfasser: STV des Staffelkoordinators

15.8.2018

Anmeldeschluss Herbstlager

Bald schon ist Anmeldeschluss fürs Herbstlager vom 7. - 12. Oktober in Les Bayards. Da die Ausschreibung auch noch im nächsten Trämler steht, habe ich den Anmeldeschluss auf den 26. August verschoben.
Das Lager ist für ALLE OL-Läuferinnen und -läufer geeignet; auch Familien sind willkommen!
www.olkargus.ch/Documents/2018/Ausschreibung_OL-Lager_2018.pdf


Verfasser: Urs (Snoopy) Müller

10.8.2018

Staffelbronze für Argüssler

In der WOC-Staffel konnte Natalia erneut aufs Podest laufen.

Mit 2 Minuten Rückstand startete sie die Verfolgung auf die führenden Judith Wyder und Tove Alexandersson. Zwischenzeitlich konnte sie den Rückstand leicht verkürzen und lief als 3. ein.

Auch Silas holte mit Noah Rieder und Adrian Jäggi die Bronzemedaille an der Junioren-WM im Bike-OL.


Herzliche Gratulation!



8.8.2018

JWMTBOC

Diese Woche ist auch Silas Hotz auf internationaler Ebene im Einsatz.
Bei den Juniorenweltmeisterschaften im Bike-OL konnte er seine ersten Erfahrungen sammeln.
Bisherige Resultate:
Massenstartrennen: Rang 26
Mitteldistanz: Rang 16
Staffel: Rang 3 --> herzliche Gratulation und weiterhin viel Erfolg bei Langdistanz und Sprint

Weiteres Programm:
Samstag: Langdistanz
Sonntag: Sprint

Weiterhin viel Erfolg!

7.8.2018

Natalia ist Weltmeisterin!

Herzliche Gratulation an Natalia. Sie wurde heute über die Mitteldistanz überlegen Weltmeisterin! Eine weitere Medaille(3. Platz) in der Staffel ist dazugekommen.
Wir drücken die Daumen für die weiteren Rennen.
Verfasser: Präsi

4.8.2018

WOC 2018

Die Weltmeisterschaften 2018 wurden mit der Sprintqualifikation eröffnet. Natalia lief auf den 9. Rang. Am Dienstag ist die nächste Chance über die Mitteldistanz.

24.7.2018

Eline auf dem O-Ringen-Podest

Die 3. Etappe der Junioren und Elite findet als Sprint in der Stadt Örnsköldsvik statt.
Eline startete früh und übernahm die Führung bei D18-Elite. 45 Minuten durfte sie im Leadersessel Platz nehmen und musste erst kurz vor Rennende den Platz abgeben. Schlussendlich blieb sie auf dem 2. Platz.
Bild folgt




24.7.2018

Starke Leistung bei der bagheera-Staffel

Zum Auftakt des O-Ringen führten die Veranstalter eine Jugendstaffel durch mit je einem Läufer der Kategorien D14, H14, D16 und H16. Auch der OLK Argus trat mit einem Team an. Domi und Jonathan Schacher sowie Kati und Sanna Hotz schlugen sich in diesem Rennen hervorragend und klassierten sich als bestes der 8 Schweizer Teams auf dem 15. Rang.


29.6.2018

EYOC

Gleich drei Argüssler vertraten dieses Jahr die Schweiz bei der EYOC (Europäische Jugendmeisterschaften): Sanna Hotz D16, Dominic Schacher H16 und Eline Gemperle D18
Dabei gab es jeweils einen Wettkampf in Sprint, Langdistanz und Staffel.

Im Sprint klassierte sich Eline mit dem 11. Platz knapp hinter den Topten. Auch Sanna erreichte mit dem 18. Rang ein Top 20 Ergebnis. Dominic liegt mit dem 39. Rang in der vorderen Hälfte.

Auch die Langdistanz haben die 3 Athleten  abgeschlossen. Sanna erreichte den hervorragenden 7. Rang. Dominic schloss auf dem 35. Platz ab, Eline wurde 59.

Die Staffel fand in der Form einer 3er-Staffel pro Kategorie statt. Sanna gewann zusammen mit ihren Teamkolleginnen Mirjam Würsten und Alina Niggli die Gold-Medaille in der Staffel. Sanna auf der zweiten Strecke gestartet, zeigte nochmals eine abgeklärte Leistung, nachdem sie am Vortag die Medaille nach einem zeitraubenden Fehler als siebte nur knapp verpasste. An zweiter Position gestartet übergab sie an gleicher Position ihrer Schlussläuferin Alina, welche ihrerseits unwiderstehlich zu Gold stürmte. Für Sanna Hotz war es die erste Medaille an ihren zweiten Jugendeuropameisterschaften.
Auch Dominic startete im Team 1 der Schweiz und erreichte mit dem 4. Rang ein Diplom.
Eline durfte die Staffel in einem zusammengewürfelten Team verschiedener Nationen bestreiten.

Herzliche Gratulation für die hervorragenden Leistungen.



Mehr unter:
http://eyoc2018.eu

https://www.aargauerzeitung.ch/beitrag/vereinsmeldung/erfolgreiche-aargauer-ol-nachwuchsathleten-an-der-jugendeuropameisterschaften-in-bulgarien-132762560


27.6.2018

9. Rang an der Fünferstaffel

50 Jahre Argus, 50 Läufer an der 5er-Staffel.
Dieses Jahr nahmen wir mit 10 Teams an der grössten Schweizer Klubstaffel teil.
Und zum ersten Mal seit einigen Jahren konnten wir ein Team stellen, das vorne Mitmischen kann.

Nach einer starken Startstrecke von Natalia Gemperle konnte Rico Hübscher mit 2.5 Minuten Vorsprung auf die zweite Strecke. Zusammen mit der Spitze konnte er Dominic Schacher ins Rennen schicken. Der 16-jährige Nachwuchsathlet lief die achtbeste Streckenzeit und konnte 1 Minute hinter Platz 2 an 5. Position an Beat Wild übergeben. Luki Frei übernahm mit 20 Sekunden Rückstand auf Platz 2 in einem grossen Tram, konnte aber mit der Schweizer Elite nicht mithalten und lief auf den guten 9. Schlussrang. Gratulation für die Topten-Rangierung.

Alle Teams konnten sich klassieren.


9. OLK Argus 1 / OLK Argus 3:20:00
Natalia Gemperle 35:00 ( 1.) Rico Hübscher 40:02 ( 26.)
Dominic Schacher 42:40 ( 8.) Beat Wild 23:17 ( 7.)
Lukas Frei 59:01 ( 56.) ( )
25. OLK Argus 3 / OLK Argus 3:41:46
Eline Gemperle 44:05 ( 49.) Florian Lustenberger 42:24 ( 39.)
Oliver Lienhard 49:41 ( 43.) Anouk Schödler 25:06 ( 16.)
Patrik Bryner 1:00:30 ( 68.) ( )
32. OLK Argus 2 / OLK Argus 3:47:19
Sanna Hotz 40:56 ( 20.) Therese Hotz-Baumber 55:30 (101.)
Daniel Hotz 45:32 ( 22.) Kati Hotz 23:37 ( 9.)
Silas Hotz 1:01:44 ( 78.) ( )
64. OLK Argus 4 / OLK Argus 4:11:31
Otto Walti 47:52 ( 78.) Thomas Schulthess 51:49 ( 86.)
Markus Hitz 55:04 ( 74.) Maja Wild 32:46 ( 72.)
Benjamin Walti 1:04:00 ( 89.) ( )
70. OLK Argus 5 / OLK Argus 4:14:26
Jonathan Schacher 54:04 (107.) Nicole Hitz 52:08 ( 90.)
Koni Wildi 49:58 ( 46.) Katrin Kruysse 31:22 ( 62.)
Matthias Bryner 1:06:54 (117.) ( )
76. OLK Argus 8 / OLK Argus 4:20:44
Gisela Schödler 55:02 (112.) Joel Habermacher 40:35 ( 27.)
Didi Lüscher 59:57 ( 95.) Sereina Waldis 41:08 (115.)
Alessandro Beck 1:04:02 ( 91.) ( )
89. OLK Argus 7 / OLK Argus 4:26:30
Armin Bryner 52:10 (102.) Romeo Hächler 58:25 (112.)
Maurice Cueni 51:22 ( 53.) Pierina Meier 37:08 ( 95.)
Michael Wild 1:07:25 (123.) ( )
105. OLK Argus 6 / OLK Argus 4:35:32
Lucien Ruffet 1:01:04 (144.) Hansueli Bryner 1:13:43 (156.)
Vanessa Fricker 53:36 ( 68.) Peter Wehrli 34:39 ( 86.)
Cyrill Fricker 52:30 ( 24.) ( )
132. OLK Argus 9 / OLK Argus 5:01:26
Mia Lüscher 55:01 (111.) Urs Müller 1:04:20 (137.)
Daniel Ruffet 1:19:07 (155.) Jacqueline Wittmer 38:42 (104.)
Simon Ott 1:04:16 ( 96.) ( )
135. OLK Argus 10 / OLK Argus 5:14:24
Marcel Lustenberger 1:08:16 (159.) Daniel Meier 53:33 ( 95.)
Dominic Meier 1:13:42 (147.) Regula Wittmer 52:43 (149.)
Robin Brügger 1:06:10 (108.) ( )
In er Kinder 3er-Staffel traten wir mit einem Team an. Dieses ist allerdings wegen Postenfehler nicht klassiert.
OLK Argus Kids / OLK Argus n.klas.
Mikkel Lüscher 19:04 ( 18.) Tim Huber n.klas. ( )
Silvain Ruffet 18:29 ( 5.) ( )

Weiter Ergebnisse unter https://www.o-l.ch/cgi-bin/results?type=rang&year=2018&rl_id=4654&kind=all






















29.5.2018

250. Vorstandssitzung

Am Freitag, 19. Mai, war die 250. Vorstandssitzung des OLK Argus. Der Vorstand (ohne Dani, der leider verhindert war), hat standesgemäss darauf angestossen.

6.5.2018

Bronzemedaille über die Sprintdistanz

Natalia Gemperle konnte sich am Sprint der Europameisterschaft den hervorragenden dritten Rang hinter Tove Alexandersson und Judith Wyder sichern.
Herzliche Gratulation für diese hervorragende Leistung.




Auch die Schweizer Delegation konnte sich einige Top 10 Ergebnisse erlaufen:
Frauen
2. Judith Wyder
5. Simona Aebersold
6. Elena Roos
7. Sarina Jenzer
9. Julia Gross
Männer
1. Daniel Hubmann & Matthias Kyburz
5. Martin Hubmann
6. Florina Howald

Micha Wild